Schnelltest
Dieser Film wurde uns mit freundlicher Genehmigung der Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. Nagel aus Horb zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.

16.06.: Maskenpflicht
Da die Inzidenz in Horb seit zwei Wochen unter 35 liegt und kein positiver Corona-Fall an der Schule vorliegt, entfällt die Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen. Außerhalb der Unterrichtsräume bleibt die Maskenpflicht bestehen.
Nach wie vor gilt die Testpflicht und bei die bestehenden Hygienevorschriften.

04.06.: Schulbetrieb nach den Pfingstferien
Ab Donnerstag, den 10.06.2021 findet der Unterricht nicht mehr im Wechselbetrieb statt. Die Schule wird für alle Schüler/innen in Präsenz geöffnet. Die Eltern werden telefonisch, bzw. schriftlich darüber informiert.


Herzlich Willkommen auf der Website der Pestalozzischule Horb

Die Ganztagesschule liegt im Stadtteil Hohenberg und ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ)  mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung des Landkreises Freudenstadt. Die Schule gehört zum Schulamt Rastatt.

64 Schülerinnen und Schüler werden im Schuljahr 2020/2021 in ihren verschiedenen Schulstufen beschult.

Zusätzlich hat der sonderpädagogische Schulkindergarten als eigenständige Einrichtung seine Räume im Schulgebäude. Diesen besuchen aktuell 8 Kinder in zwei Gruppen.

Auch die Beratungsstelle ist ein wichtiger Bestandteil der Schule.

Eine Grundstufenklasse wird als Außenklasse an der Steinachtalschule in Talheim unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2012/2013 besteht an der Gewerblichen und Hauswirtschaftlichen Schule Horb die BVE-Einrichtung.

Die Lebenshilfe Horb/Sulz bietet am Mittwoch und Freitag nachmittags, am Wochenende und in den Ferien ein abwechslungsreiches und interessantes Freizeitprogramm für die SchülerInnen an. Desweiteren können Familien eine Unterstützung in Form eines familienunterstützenden Dienstes erhalten und sich in der Selbsthilfegruppe "Netzwerk für Eltern mit besonderen Kindern" austauschen.

Die Pestalozzischule in Bildern